Baum- & Gartenpflege

In Zwickau und Region

Leistungen

Egal was ansteht, wir haben eine Lösung dafür!

Kettensäge wurde auf Baumstamm abgelegt

Baumfällung

Zum gefahrlosen Fällen von Bäumen stehen uns spezielle, auf die verschiedene Gegebenheiten angepasste Geräte und Methoden zur Verfügung. In zugänglichen Bereichen ist ein Absetzen des Baumes mittels einer LKW-Teleskop-Hebebühne (bis zu einer Arbeitshöhe von 35 m) möglich. An beengten Standorten kommen Teleskop-Hebebühnen auf Kettenfahrwerk (bis zu einer Arbeitshöhe von 30 m) zum Einsatz, die auf kleinem Raum Platz finden und auch auf Grund Ihres geringeren Gewichts bei Arbeiten z.B. auf Wiesen zum Einsatz kommen. Ist selbst für die Kettenfahrzeuge der Platz nicht ausreichend, so sind Baumpflege- und Baumfällmaßnahmen mit Hilfe von seilunterstützter Klettertechnik möglich. Hierbei klettert der Baumpfleger - durch Seile gesichert - in den Baum und läßt die abgesägten Kronenteile -ebenfalls seilgesichert - zu Boden.

Kletterer hängt mit Seilen gesichert am Baum

Seilklettertechnik

Beim fällen mittels Seilklettertechnik wird wie es der Name schon sagt der Baum durch ein Seil und anderen Hilfsmitteln erklommen. Der Kletterer sichert sich im Baum und kann diesen von der Spitze weg Stück für Stück abtragen, dabei werden abgesägte Äste und Stammstücken des Baumes durch Lastenseile langsam und kontrolliert zu Boden gebracht. Durch diese Arbeitsweise stellen selbst Gebäude unterhalb der Baumes kein Problem dar.

Mitarbeiter beobachtet Kran

Kranfällung

Bei manchen Bäumen ist ein Kran unvermeidbar, dabei lässt sich der Kletterer mit einem Kran in den Baum heben und sichert die abzusägenden Teile am Kranhacken, dann lässt sich der Kletterer in den Baum ab und trägt diesen unter permanenter Absprache mit dem Kranführer ab.

Ein am Berg abgestützter Hubsteiger mit ausgefahrener Kabine

Kronenpflege

Die Kronenpflege ist für einen Baum in etwa das Gleiche wie für uns Menschen ein langer und schöner Urlaub. Bei der Kronenpflege wird der Baum von beschädigten, gebrochenen sowie kranken Ästen erlöst und kann sich wieder mehr auf den gesunden Teile konzentrieren. Des Weiteren werden aneinander reibende und sich kreuzende Äste entfernt um spätere Probleme vorzubeugen. Durch eine regelmäßige Pflege des Baumes lassen sich Schadstellen frühzeitig erkennen und eventuelle Fehlbildungen beheben um dem Baum seine arttypische Form und ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen.

Viele Kirschen an fachgerecht verschnittem Obstbaum

Obstbaumschnitt

Der Obstbaum ist eine Kulturpflanze. Das dies auch so bleibt müssen Obstbäume jedes Jahr geschnitten werden. Der regelmäßige Schnitt hält Ihren Baum vital, schützt ihn besser vor Krankheiten und verbessert die Qualität der Früchte. Damit Sie auch in Zukunft noch lange süße und saftige Früchte ernten können, verschneiden wir Ihren Baum/Bäume fachgerecht und beraten Sie gerne.

Eine gerade geschnittene Hecke

Strauch- und Heckenschnitt

Die Hecke dient als Sichtschutz sowohl als optisches Gestaltungselement. Daher gehört der Pflegeschnitt zur regelmäßigen Gartenpflege. Hecken können nur dann ein dichtes Blattwerk bilden, wenn sie 1-2 mal jährlich geschnitten werden. Durch den passenden Schnitt wird das Wachstum angeregt und störenden Löcher können nicht entstehen! So kann sich Ihre Hecke optimal entfalten und gesund wachsen. Wir schneiden Ihre Hecke jeden Typs unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften und entsorgen das Schnittgut fachgerecht.

Galerie

Kontaktieren Sie uns!

Profitieren auch Sie von unseren Zahlreichen Arbeitsmitteln!
Schnellere Auftragerledigung - weniger Stress.

Bewerten Sie uns auf Google Maps!